24/10/2017 - Es sind Leser verbunden
Amiata auf dem Frahrrad
 
Home Amiata auf dem Fahrrad Radstrecken Das Umweltschutzgebiet von Pigelleto

Das Umweltschutzgebiet von Pigelleto


 

Mit 2000 Hektar Land ist das Riserva Naturale del Pigelleto die umfangreichste des Amiata. Das Naturschutzgebiet liegt im Gebiet von Piancastagnaio auf einer Höhe von 600 bis 900 Metern. Dieser Wald beheimatet eine der bedeutendsten Gruppierungen der einheimischen Weißtannen ("Pigello"). Auch wachsen hier die Zirnreiche, die Weißbuche, die Eibe und die Stechpalme. Im Schutzgebiet leben das Wildschwein, die Wildkatze, der Marder, der Habicht und der Wespenbussard.  Der Boden des Vulkanes ist reich an Bodenschätzen, die im Laufe des Jahrhunderts von den Menschen genutzt worden sind. Die Industrielle Förderung des Zinnobers, aus dem man Quicksilber gewann betraf die Minen von Siele ab 1866.