24/10/2017 - Es sind Leser verbunden
Semproniano, Monte Amiata, der Vulkan der Toskana
Semproniano
Home Kultur Die Vulkan Dörfer Semproniano

Semproniano

 

Semporniano

 (Ausblick von Semproniano)

 

Semproniano ist die südlichste des Vulkangebietes, das so genannte "Tor zum Vulkan", wenn man von Saturnia kommt. Der Ort windet sich eng um die wenigen Reste der Burg der Familie Aldobrandeschi. Vom einst strengen Schloss sind nur wenige Mauerbruchstücke erhalten. daneben steht die romanische Kirche Santa Croce.

Rocchette di Fazio. Von Semproniano führt eine kleine kurvige Straße mit blick auf das Zentrum von Rocchette di Fazio. Die liegenden Reste der einst beherrschenden Festung der Aldobrandeschi sind zu besichtigen sowie die Baudenkmäler im Ort sind das Burgtor, der Palazzo Pretorio und das Krankenhaus von San Bartolomeo, dass nach vorliegenden Dokumenten im Jahre 1330 gegründet wurde.